Stellenangebot

Leitung Qualitätsmanagement (m/w/d)


Möbelindustrie Ostwestfalen
Firmenlogo

Vertragsart: Vollzeit, unbefristet / Branche: Möbelindustrie /Kastenmöbel

Über den Auftraggeber

Das Produkt ist designorientiert, komplex und der Qualitätsanspruch hoch. Das Qualitätsmanagement ist ganzheitlich angelegt (TQM)und strebt die kontinuierliche Optimierung von Kundenzufriedenheit und interner Effizienz an. Die gesuchte Führungskraft bringt dafür einschlägige industrielle Erfahrung (nicht zwangsläufig aus der Möbelproduktion) und sichere Methodenkompetenz mit, insbesondere bei Qualitätsvorausplanung, Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse, Reifegradabsicherung und Problemlösungsprozessen (8D).

Dazu gehört die Sicherstellung von geeigneten Standards für die Fertigung und für externe Lieferanten, wobei Verpackung, Drop-Test-Anforderungen, Produktsicherheit, Gebrauchstauglichkeit, Reklamationsanfälligkeit, Palettierung/Logistik/Verladung und Montageanleitungen eine Rolle spielen. Gesetzliche Normen und Richtlinien sollten geläufig sein. An den Schnittstellen zu Fertigung, Einkauf, Produktentwicklung und Vertrieb (Key-accounts, Verbände) werden ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten benötigt.

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen die operative Qualitätssicherung im Wareneingang sowie bei internen/externen Audits.
  • Sie entwickeln Managementsysteme sowie Standards und setzen diese gem. einschlägigen Normen um.
  • Sie arbeiten prozessorientiert, koordinieren und doku-mentieren unter Digitalisierungsgesichtspunkten.
  • Sie treffen Qualitätsvereinbarungen und schulen
  • Sie steuern das Reklamationsmanagement und Freigabeprozesse mit Kennzahlen und deren Analyse.
  • Sie kommunizieren die Belange des QM nach außen mit Lieferanten, Kunden und Verbänden.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über fundierte Erfahrungen aus dem Qualitätsmanagement.
  • Sie weisen eine technische Ausbildungsgrundlage/Studium und eine passende Weiterbildung vor.
  • Sie verfügen über eine sichere Methodenkompetenz im TQM und sind mit relevanten Normen und Richtlinien (Sicherheit, Energieeffizienz etc.) sowie Stichprobenverfahren vertraut.
  • Sie sind IT-affin mit routinierter Beherrschung von MS-Office und Erfahrung mit einem ERP-System.
  • Sie verfügen über englische Sprachkenntnisse.

Das Unternehmen bietet eine langfristig angelegte Perspektive innerhalb einer teamorientierten Struktur. Der anspruchsvollen Herausforderung steht eine entsprechende Vergütung gegenüber.

KandidatInnen, die sich hier wiederfinden suchen bitte den strikt vertraulichen Austausch mit dem Berater.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, ggf. Referenzen) unter Angabe von Sperrvermerken, Gehaltsvorstellungen, Mobilität und Verfügbarkeit über das Bewerbungsformular auf unserer Website.


Haben wir
Ihr Interesse
geweckt?

Dann schreiben Sie uns gleich an.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

KONTAKTDATEN

Thaddäus Rohrer Personal- und Unternehmensberatung

Dipl.-Kfm. Rudolf Ostermann

Am Rykenberg 5

59457 Werl

+49 2922 9730- 12

ostermann@rohrer.de

  Stellenanzeige herunterladen